• Zielgruppen
  • Suche
 

Spieleprogrammierung in Racket

Racket ist eine moderne Programmiersprache mit einer interaktiven Entwicklungsumgebung namens DrRacket. Mit DrRacket können Programme geschrieben und einzelne Funktionen ausprobiert werden. Dieser Workshop beginnt mit einer Einführung in die Programmierung in Racket. In Racket können sehr einfach grafische Ausgaben, Animationen und Spiele entwickelt werden. Wir werden ein PacMan-artiges Spiel in Racket programmieren. Dazu werden wir die Interaktion der Spielfigur mit Objekten programmieren, wie z.B. das Sammeln von Power-Ups. Natürlich werden wir auch das Verhalten der Gegner programmieren. So jagen die Gegner normalerweise die Spielfigur. Nach einem Power-Up werden die Rollen für kurze Zeit umgekehrt. Die Gegner fliehen und es bringt Punkte, sie zu fangen. Da der Workshop mit einer einfachen Einführung in Racket beginnt, sind keine Vorkenntnisse im Programmieren erforderlich.

FG Mensch-Computer-Interaktion - Fakultät für Elektrotechnik und Informatik